X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 25 March 2006

Auction Watches

» reset

 Grosse englische Kommodenuhr

907
Grosse englische Kommodenuhr

Werk
Acht-Tagegehwerk. Westminsterschlag auf vier Tonfedern. Stundenschlag auf einer Tonfeder, zusätzlich Canon mit acht Glocken.

Catalogue price € 7.500 - 9.000 Catalogue price€ 7.500 - 9.000  $ 8,325 - 9,990
£ 6,300 - 7,560
元 58,575 - 70,290
₽ 530,175 - 636,210

 

Gehäuse
Auf Bronzefüßen mit C-Voluten und Blattwerk stehender Unterbau. Das gesamte Gehäuse ebonisiert. Im unteren Bereich mit Bronzefriesen umgeben. Die Ecken des Gehäuses abgeschrägt und mit Bronzebeschlägen von Blüten und Blattgirlanden belegt. Im oberen Bereich Karyatiden. Seitlich des Korpus durchbrochene Öffnungen sowie Tragegriffe. nach oben hin applizierte Vasen sowie Frucht- und Blattgirlanden. Die ehemals verglaste Tür durch Rundbogenbronzen belegt.
Zifferblatt
Metallzifferblatt mit versilbertem Ziffernring. Mittelfeld satiniert. Vier Spandrells im Bogen-schild. Drei Hilfsblätter für Regulierung. Schlagwerk, An-/Abstellung.

Zustand
Gut
H.: 62 cm. B.: 46 cm. T.: 26 cm.
England, Ende 19. Jhdt. (610536)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.