Friday, 4 December 2009

Auction Porcelain and Silver

» reset

Große KPM-Prunkvase
Detailabbildung: Große KPM-Prunkvase
Detailabbildung: Große KPM-Prunkvase
Detailabbildung: Große KPM-Prunkvase
Detail images:  Große KPM-Prunkvase

Lot 1200 / Große KPM-Prunkvase

Detail images: Große KPM-Prunkvase Detail images: Große KPM-Prunkvase Detail images: Große KPM-Prunkvase

1200
Große KPM-Prunkvase

Höhe: 62 cm.
Zeptermarke in Blau, daneben
Rotstempel “KPM” mit Reichsapfel
sowie Malereinummerierung “146/122”.

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 16,950 - 20,339
£ 12,750 - 15,300
元 113,700 - 136,440
₽ 1,088,100 - 1,305,720

 

Prunkvase mit Portrait Kaiser Wilhelms II. und dem Neuen Palais in Potsdam in Porzellanmalerei. Hochovaloide, nach oben sich weitende Vase auf eingezogenem Rundfuß mit sich nach oben zur Lippe hin weitendem Hals. Seitlich hochziehende Amphorenhenkel in Rosette an die Schulter geführt. Über dem glasierten Weißgrund im vergoldeten Relief beiderseits ovale Rahmungen, flankiert von geometrischen Ornamenten mit Palmetten- und Flechtbanddekor. An der Vorderseite Portraitbildnis Kaiser Wilhelms II. in Uniform mit roter Schärpe und Orden. Verso Ansicht des Schlosses in Potsdam. Die Vase in zwei Teilen gefertigt, Fuß durch Schraubverbindung montiert. (7607835)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.