Your search for Giuseppe Mazzola in the auction

 

Decorative objects & Hampel Living
Friday, 4 December 2020

» reset

Giuseppe Mazzola, um 1850 Mailand – 1868
Detailabbildung: Giuseppe Mazzola, um 1850 Mailand – 1868
Detailabbildung: Giuseppe Mazzola, um 1850 Mailand – 1868
Detailabbildung: Giuseppe Mazzola, um 1850 Mailand – 1868
Detailabbildung: Giuseppe Mazzola, um 1850 Mailand – 1868
Giuseppe Mazzola, um 1850 Mailand – 1868

1220
Giuseppe Mazzola,
um 1850 Mailand – 1868

LUCRETIA Öl auf Leinwand. Doubliert.
63 x 50,5 cm.
In teilvergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,275 - 26,985
₽ 225,725 - 316,015

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Dieses Gemälde zeigt den Freitod der Lucretia, nachdem sie von Sixtus, dem Sohn des Königs von Rom Tarquinius Superbus, vergewaltigt worden war: Brustbild nach links der halbnackten jungen Frau vor dunklem Hintergrund, deren linke Schulter mit einem durchsichtigen blauen Tuch und einem gold farbenen Band mit Brosche bedeckt ist. Sie hat ein zartes weiches Gesicht, leicht gerötete Wangen, fein frisierte Haare mit Perlenketten und schaut mit ihren dunklen Augen nach oben. In ihrer rechten Hand hält sie den Dolch, den sie sich gerade in ihre Brust gestoßen hat. Diese tragische und emotionsgeladene Episode wurde von italienischen und niederländischen Malern des 17. Jahrhunderts häufig dargestellt. Retuschen am linken Rand. (1230274) (18)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe