X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 1 July 2006

Auction Art Auction

» reset

Giuseppe Gricci, Neapel 18. Jhdt. zug.

1458
Giuseppe Gricci,
Neapel 18. Jhdt. zug.

Zwei aus Ton modellierte Figurengruppen mit einer Bemalung. Bei beiden Figuren scheint es sich um Allegorien der Jahreszeiten zu handeln, wobei das Attribut der einen weiblichen Figur fehlt. Auf fein
modellierten Sockeln die jeweils sitzenden, weib-lichen Figuren, begleitet von jeweils einem Putto auf Vorsprüngen sitzend. Die größere der beiden Figuren hält in ihrem linken Arm eine Fackel, in dem rechten Arm einen Blumenstrauß. Zu ihren Füßen der Putto hält eine Korngarbe. Bei der anderen Figurengruppe liegen am Boden Früchte und der kleine Putto hält in der rechten Hand einen Apfel. Das Attribut der weiblichen Gestalt fehlend. Feinste Ausarbeitung der Haare und Gesichtzüge.
H.: 23 bzw. 29 cm.
Neapel. 18. Jhdt.
(6208649)

Catalogue price € 25.000 - 30.000 Catalogue price€ 25.000 - 30.000  $ 27,750 - 33,300
£ 21,000 - 25,200
元 195,250 - 234,300
₽ 1,767,250 - 2,120,700

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.