Thursday, 24 September 2020

Auction 19th / 20th Century Paintings

» reset

Giuseppe Aureli, 1858 Rom – 1929 Anzio
Detailabbildung: Giuseppe Aureli, 1858 Rom – 1929 Anzio
Detailabbildung: Giuseppe Aureli, 1858 Rom – 1929 Anzio
Detailabbildung: Giuseppe Aureli, 1858 Rom – 1929 Anzio

669
Giuseppe Aureli,
1858 Rom – 1929 Anzio

MÜSSIGGANG IN EINEM HAREM Aquarell/ Bleistift auf Papier.
43,5 x 55,5 cm.
Rechts unten signiert und ortsbezeichnet „G. Aureli Rome“.
Hinter Glas in vergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 5.800 - 6.200 Catalogue price€ 5.800 - 6.200  $ 6,960 - 7,440
£ 5,220 - 5,580
元 45,704 - 48,856
₽ 528,844 - 565,316

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In einem orientalischen Palast mit gekachelten Wänden und edlen Teppichen an Wand und Boden zwei junge Frauen auf einer steinernen Bank. Die Sitzende in einem faltenreichen blauen Gewand mit bestickten roten Pantoffeln, silberner Kette und einem um die Haare gebundenen Tuch, die Liegende in rot glänzender Seidenhose, weißer Bluse mit blauer Samtweste und Schmuck um den Hals und auf dem Kopf. Am linken Bildrand ein Tisch mit Wasserpfeife. Feine Malerei in vielen weichen abgestuften Farbtönen, einen ruhigen Tag in einem Harem vermittelnd.

Anmerkung:
Der Künstler besuchte die Kunstakademie von San Luca. Er machte sich einen Namen als Historienmaler und Portraitmaler der italienischen Königsfamilie. Ein weiterer Themenkreis waren orientalische Motive wie Harems- und Basarszenen. (12418918) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe