Auction Russian Art, Asian Art and Folk Art

» reset

Giovanni Francesco Pieri, 1698 Florenz - 1773, zug.
Detailabbildung: Giovanni Francesco Pieri, 1698 Florenz - 1773, zug.
Detailabbildung: Giovanni Francesco Pieri, 1698 Florenz - 1773, zug.

1114
Giovanni Francesco Pieri,
1698 Florenz - 1773, zug.

Höhe: 28 cm.
Breite: 34 cm.
Tiefe: 9 cm.
18. Jahrhundert.

Catalogue price € 11.000 - 12.000 Catalogue price€ 11.000 - 12.000  $ 13,200 - 14,400
£ 9,900 - 10,800
元 83,160 - 90,720
₽ 936,870 - 1,022,040

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Vergoldeter Schaukasten, darin Figurengruppe in Wachs, bossiert, in Felslandschaft. Die Gesamtdarstellung zeigt eine bäuerliche Familie vor einem Quadermauerwerk mit ruinös vorgezogenem Dach, die einem Geigenspieler lauscht, der unter einem Apfelbaum steht. Die Familie links gruppiert mit einem jungen Paar, etwas tiefer sitzend ein Mädchen sowie ein Knabe auf einer Ziege sitzend, links hinten eine alte Frau mit Spinnrocken, vor ihr, etwas tiefer, ein offenes Feuer. Die rechte Bildseite gibt einen Ausblick in heller erleuchtete Landschaft wieder, davor der Geiger mit Stand- und Spielbein, in den Händen seine Geige. Personen in naturalistischer Umgebung mit weiteren Tieren und Details des täglichen, bäuerlichen Lebens, Körperhaltung und Gesichtsausdruck lebensnah wiedergegeben. Farbig gefasst, der Rahmen in seitlicher Hohlkehle nach vorne gezogen, mit Rocaille- und Blattschnitzerei, gefasst und vergoldet, die Front verglast. An der Rückseite auf dem Rahmen gedrucktes, altes Etikett einer alten Sammlung, datiert 4. Juli 1899, handgeschrieben, mit Bezeichnung „Nr. 18“ sowie Datierung „1899“. Ferner jüngeres Etikett einer Mailänder Kunsthandlung. (8514035)


Giovanni Francesco Pieri,
1698 Florence - 1773, attributed to
Height: 28 cm.
Width: 34 cm.
Depth: 9cm.
18th Century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe