Wednesday, 26 September 2018

Auction 14th - 18th Century Paintings

» reset

Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino , 1591 Cento – 1666 Bologna

Lot 686 / Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino , 1591 Cento – 1666 Bologna

Detailabbildung: Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino , 1591 Cento – 1666 Bologna Detailabbildung: Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino , 1591 Cento – 1666 Bologna Detailabbildung: Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino , 1591 Cento – 1666 Bologna Detailabbildung: Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino , 1591 Cento – 1666 Bologna

686
Giovanni Francesco Barbieri,
genannt "Il Guercino",
1591 Cento – 1666 Bologna

Von Ludovico Carracci (1555-1619) gefördert, wirkte er nach 1615 in Bologna und ab 1621 für Papst Gregor V in Rom. Sein Werk zählt nicht weniger als 106 Altarbilder.BILDNIS DES HEILIGEN FRANZISKUS Öl auf Leinwand. Doubliert.
72 x 56 cm.

Catalogue price € 60.000 - 80.000

 

Halbbildnis nach rechts, der Blick in Anbetung nach oben gerichtet, die Hände über die Brust gekreuzt. Die tonige Farbpalette, betont durch das Braun der Mönchskutte, weist auf die frühe Wirkungszeit des Malers. So ist auch der Nimbusschein vor dunklem Hintergrund nur dezent angedeutet, während die Beleuchtungseffekte sich auf Gesicht und Hände konzentrieren, nicht zuletzt um die Kreuzwunde in der linken Hand zur Wirkung zu bringen.

Expertise:
Zuweisung durch Expertise von Prof. Emiliani. (1160861) (11)


Giovanni Francesco Barbieri,
(also known as "Il Guercino")
1591 Cento – 1666 Bologna

PORTAIT OF SAINT FRANCIS

Oil on canvas. Relined.
72 x 56 cm.

Half-portrait to the right, the saint's gaze raised to the heavens in adoration and his hands crossed over his chest.

Expert's report:
Professor Emiliani with attribution to the artist.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.