Friday, 26 June 2009

Auction Paintings 16th - 18th Century

» reset

Giovanni Battista Salvi, Sassoferrato, 1609 - 1685
Detailabbildung: Giovanni Battista Salvi, Sassoferrato, 1609 - 1685
Detailabbildung: Giovanni Battista Salvi, Sassoferrato, 1609 - 1685
Detailabbildung: Giovanni Battista Salvi, Sassoferrato, 1609 - 1685

205
Giovanni Battista Salvi,
Sassoferrato, 1609 - 1685

MADONNA IMMACULATAÖl auf Leinwand. Doubliert.
90,5 x 71 cm.

Catalogue price € 20.000 - 25.000 Catalogue price€ 20.000 - 25.000  $ 21,800 - 27,250
£ 17,600 - 22,000
元 156,600 - 195,750
₽ 1,409,800 - 1,762,249

 

Das Gemälde zeigt Maria, in einer Lichtmandorla aufrecht stehend, umgeben von Wolken, die Füße auf eine Wolkenbank gestellt, darunter die Sichelspitzen des Halbmondes hervortretend. Das Haupt umgeben von einem Sternenkranz. Die Hände über die Brust gelegt, das rote Kleid im unteren Teil von einem kräftig blauen Mantel eingehüllt. Seitlich in den Wolken-abstufungen. Wiedergabe christlich-allegorischer Symbole wie Himmelsleiter, Weihwasserwedel, Weihwasserkelch, Turm, Ädikula, Brunnen des Lebens und Tempelgebäude, wobei diese Attributdarstellung ikonografisch äußerst selten anzutreffen ist. Die hohe Qualität der Malerei zeigt sich nicht nur in der Wiedergabe der fein gemalten Hände und des Gesichtes, sondern auch in der gekonnten Beherrschung der starkfarbigen Blau- und Rottöne, die in den dunklen Farbtönen ins Schwarz übergehen.

Anmerkung:
Dem Gemälde sind zwei Expertisen beigegeben:
Gutachten von Emilio Negro, Bologna, sowie von François Macé de Lédinay, Paris, vom 15.05.2007. (740383)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.