Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Gaspard Dughet, 1615 – 1675, zug.
Detailabbildung: Gaspard Dughet, 1615 – 1675, zug.
Detailabbildung: Gaspard Dughet, 1615 – 1675, zug.

448
Gaspard Dughet,
1615 – 1675, zug.

SÜDLICHE IDELLANDSCHAFT Öl auf Leinwand.
70 x 97 cm.

Catalogue price € 18.000 - 22.000 Catalogue price€ 18.000 - 22.000  $ 21,600 - 26,400
£ 16,200 - 19,800
元 136,080 - 166,320
₽ 1,533,060 - 1,873,740

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Felsige, von Schluchten und einem Wasserlauf durchzogene Landschaft mit seitlichen, hochragenden Bäumen, die den Vordergrund verschatten. Im Bildzentrum ragt ein Tafelberg in der Ferne auf mit darauf stehendem Städtchen, eine Bergterrasse tiefer eine Burganlage mit Rundturm. Im Vordergrund auf partiell heller beleuchtetem Rasenstück lagernde Personen mit einem Hündchen, am Bachlauf eine junge Frau, die einen Krug auf dem Kopf trägt. Das Landschaftgemälde in lebhafter Licht- und Schattengebung, mit theatralischer Tiefenwirkung.

Gutachten:
Zuschreibung an den genannten Maler durch Expertise von Prof. Giancarlo Sestieri, Rom. Im Gutachten werden Stilvergleiche mit den Fresken im Palazzo Muti-Bussi all'Arracoeli gegeben, mit Literaturangabe: Gaspard Dughet. L'arte del paesaggio a palazzo Muti-Bussi, Rom, 2006, S. 156 - 167. (881733)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe