X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 26 March 2011

Auction Libraries and books

» reset

Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern
Detailabbildung: Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern
Detailabbildung: Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern
Detailabbildung: Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern
Detailabbildung: Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern
Detailabbildung: Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern

745
Fugger - Geschichtswerk mit vielen Kupfern

Fugger, Johann Jakob. Spiegel der Ehren des Höchstlöblichsten Kayser- und Königlichen Erzhauses Oesterreich oder Ausführliche Geschicht-Schrift... 2 Bände. Nürnberg, Endter, 1668. 4°. Gestoch. Frontispiz, 17 Bll., 511 SS.; 1 Bl., SS. 515 - 1416, 17 Bll., mit über 200 (davon 10 ganzseit.) Textkupfern. 1 Kupfertitel und 8 (davon 2 doppelblattgr.) Kupfertafeln. Pergament d. Zt. mit ornamental blindgeprägten Deckeln.
Lipperheide Ea 13. Erste Ausgabe. Reich illustriertes und „monumentales Zeugnis popularwissenschaftlicher Historiographie und Genealogie des Barock" (Dünnhaupt I, 632, 154). Die schönen Kupfer, von Ph. Kilian, C. N. Sturtz u.a. ge- stochen, zeigen Wappen (inkl. einiger Siegel und Medaillen), historische Szenen, Portraits. Münzen, historische Ereignisse, Ansichten, z. B. von Breisach, Bruck und Kloster Königsfeld, zudem Karten von Österreich, der Schweiz und dem Lauf der Donau sowie ein Plan von Konstantinopel. Einbände gering fleckig; Exlibris auf Innendeckel, Titel unten mit Besitzvermerk in Tinte; gelegentlich etwas gebräunt (einige Lagen stärker) oder fleckig, wenige Bll. mit Randeinrissen, Band 2 durchgehend mit schwachem Feuchtigkeitsrand. Insgesamt gute, dekorativ gebundene Exemplare einer Adelsbibliothek (Vortitel mit kleinem Stempel). (811302)

Catalogue price € 1.400 - 1.800 Catalogue price€ 1.400 - 1.800  $ 1,554 - 1,998
£ 1,176 - 1,512
元 10,934 - 14,058
₽ 98,966 - 127,242

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.