Friday, 1 July 2011

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

Frühgotische Schnitzfigur einer Madonna mit Kind
Detailabbildung: Frühgotische Schnitzfigur einer Madonna mit Kind
Detailabbildung: Frühgotische Schnitzfigur einer Madonna mit Kind
Detailabbildung: Frühgotische Schnitzfigur einer Madonna mit Kind

672
Frühgotische Schnitzfigur einer Madonna mit Kind

Höhe: 79,5 cm.
Wohl Südfrankreich, 14. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,360 - 6,540
£ 3,520 - 5,280
元 31,320 - 46,980
₽ 281,960 - 422,939

 

In Lindenholz geschnitzt, ehemals gefasst, nussbraun gebeizt, mit schöner Alterspatina. Die Madonna in frontaler Ausrichtung zum Betrachter thronend, während das auf ihrem linken Knie sitzende Jesuskind mit Kopf und Oberkörper leicht nach rechts gewandt erscheint, mit parallel herabgeführten Beinen und nur leicht vortretenden Knien. Das Gesicht der Madonna markant geschnitzt, oval ausgeformt, von Lockenhaar gerahmt, über dem Schleier bekrönender Bandreif. Stiltypisch die ornamentale, nahezu kerbschnitztechnisch in Oberkörper und Knie eingearbeitete Figuration von Falten- und Brustpartie, wobei die Vorbilder dieser ornamentalen Kunstsprache in der Kathedralplastik Frankreichs zu suchen sind. Altersbedingt starker ehemaliger Wurmbefall, der rechte Unterarm und beide Arme der Madonna und des Kindes fehlend. Die Marienfigur im unteren Frontbereich des Kleides an Unterschenkel und Füßen erneuert, Thronsockel noch gut erhalten. Verso im oberen Teil abgeflacht, im Bereich des Thrones gehöhlt. Rest. Erg. (820296)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.