Your search for Fritz von Uhde in the auction

 

December Auction Part I.
Friday, 5 December 2003

» reset

Fritz von Uhde, 1848 Wolkenburg/Sachsen - 1911 München

430
Fritz von Uhde, 1848 Wolkenburg/Sachsen - 1911 München

ZUG DER HEILIGEN DREI KÖNIGE Die Heiligen Drei Könige jeweils zu Pferde an einem verschneiten Waldrand, im Hintergrund reitend mit erhobenen Häuptern und die Gesichter dem Kometen zugewandt, der links oben den Nachthimmel erhellt. Links seitlich des Schimmels ein laternentragender Begleiter mit Helm und Lanze, aus dem Wald treten rechts mehrere zum Teil im Harnisch wiedergegeben Personen hervor. Ein in Rot gekleideter Knappe mit umgegürtetem Dolch hält einen goldenen Kelch in den Händen. Der am rechten Bildrand stehende Geharnischte mit geschulterter Lanze blickt den Betrachter an, hierbei dürfte es sich wohl um das Portrait eines Malerkollegen oder Auftraggebers des Bildes handeln. Bedeutendes Bild aus dem Spätwerk des Künstlers.

Catalogue price € 6.000 - 7.200 Catalogue price€ 6.000 - 7.200  $ 7,200 - 8,640
£ 5,400 - 6,480
元 45,360 - 54,432
₽ 511,020 - 613,224

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Öl/Lwd. 95 x 161 cm. Links unten sign. und dat. (1903). (461796)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe