Auction Clocks

» reset

Französischer Offizierswecker
Detailabbildung: Französischer Offizierswecker
Detailabbildung: Französischer Offizierswecker
Detailabbildung: Französischer Offizierswecker

406
Französischer Offizierswecker

Gesamthöhe mit Handhabe: ca. 23 cm.
Breite: ca. 13 cm.
Tiefe: ca. 9 cm.

Catalogue price € 1.500 - 2.000 Catalogue price€ 1.500 - 2.000  $ 1,800 - 2,400
£ 1,350 - 1,800
元 11,580 - 15,440
₽ 129,285 - 172,380

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Gehwerk, Schlagwerk mit vier Hämmern auf zwei Glocken mit Repetition.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Bronze, vergoldet (Minutenzeiger ergänzt). Weckereinstellzeiger, gebläuter Stahl.

GEHÄUSE
Bronze, vergoldet. Der nahezu quadratische Uhrenkasten auf Löwentatzenfüßen mit seitlich applizierten, fein ziselierten Beschlägen mit Lorbeerblatt und Fruchtdekor. Der Giebel hochgezogen und stark einziehend, besetzt mit Lorbeerkränzen, Perlstab und Akanthusblatt. Handhabe in Form einer Schlange.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit arabischen Ziffern. Unter der „12“ bezeichnet „Du Bois et Fils“.

ZUSTAND
Gut. Gehäuse: Vergoldung leicht berieben und rest. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Kein Schlüssel vorhanden. Rest. und erg.

Literatur:
Tardy, S. 191. (1040243) (14)


French carriage clock
Overall height with handle: ca. 23 cm.
Width: ca. 13 cm.
Depth: ca. 9 cm.

In good condition. Gilding of the case slightly worn and restored. Working order has not been tested. Key missing. Restored and mended.

Literature:
Tardy, p. 191.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe