Thursday, 7 April 2016

Auction Silver

» reset

 Französischer Messkelch mit Patene
Detailabbildung:  Französischer Messkelch mit Patene
Detailabbildung:  Französischer Messkelch mit Patene
Detailabbildung:  Französischer Messkelch mit Patene
Detailabbildung:  Französischer Messkelch mit Patene
Detailabbildung:  Französischer Messkelch mit Patene
Detailabbildung:  Französischer Messkelch mit Patene

616
Französischer Messkelch mit Patene

Höhe des Kelchs: 31 cm.
Durchmesser der Patena: 16 cm.
Gesamtgewicht: 765 g.
Bodenseitig bzw. an Kuppa gepunzt Feingehaltsstempel Paris 1819 - 1838 mit großer Garantiepunze, unbekannter Meister.
Paris, 1819 - 1838.

Catalogue price € 3.000 - 4.000 Catalogue price€ 3.000 - 4.000  $ 3,600 - 4,800
£ 2,700 - 3,600
元 23,640 - 31,520
₽ 273,540 - 364,720

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Silber, getrieben, punziert, vergoldet. Reliefmedaillons von Jean-Pierre Montagny (1789 Saint Étienne - 1862 Belleville). Dreiteiliger Aufbau, gewölbter Fuß, gefolgt von oben sich weitendem zentralem Nodus sowie glatter Kuppa, umzogen von aufgelegtem Mattgoldrelief mit drei Ovalreliefbildern „Glaube, Hoffnung, Liebe“, dazwischen Trauben- und Kornährendekoration. Am Fuß ebenfalls drei hochovale Medaillons mit Kreuzdarstellung, Ecce -Homo sowie Sankt Petrus, dazwischen Trauben und klassizistische Köpfe. Vergoldung in glatt poliertem Mattgold. Glatt polierte Patena mit Christusmonogramm, an der Unterseite graviert in Dornenkrone. Tadellose Erhaltung, in original Futteral, dieses beschädigt. (1040805) (10)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe