Wednesday, 7 December 2016

Auction Clocks & Wristwatches

» reset

Französische Tischuhr
Detailabbildung: Französische Tischuhr

1002
Französische Tischuhr

Höhe: 22 cm.
Sockelbreite: 14 cm.
Sockeltiefe: 5,5 cm.
Signiert vom Medailleur Frédéric-Charles Victor de Vernon (1858-1912). Die Applikationen mit Silberstempeln versehen.
Frankreich um 1900. Silbermarken Österreich (1872-1922). Schweizer Taschenuhrwerk.

Catalogue price € 1.200 - 1.500 Catalogue price€ 1.200 - 1.500  $ 1,367 - 1,709
£ 1,068 - 1,335
元 9,372 - 11,715
₽ 85,932 - 107,415

 

In grünem Onyxmarmor mit Taschenuhrwerk. Das Gehäuse aus massivem grünem braungeädertem Onyxmarmor, hochrechteckig, oben korbbogig geschlossen. An der Frontseite appliziert mit silbernen Zierauflagen im Stil des Klassizismus, mit Fackeln, Festons sowie Löwenköpfen und Lorbeerzweigen. Im unteren Teil eingelassene rechteckige Bronzemedaille mit Darstellung einer Harfenspielerin unter einem Baum. Das Taschenuhrwerk verso durch Kappe geschlossen (Aufziehschlüssel fehlt). Geprägtes Messingzifferblatt mit römischer Stundenanzeige und gebläuten Zeigern. (10815220) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.