Thursday, 24 September 2020

Auction Clocks

» reset

Französische Rokoko-Pendule mit Wandkonsole
Detailabbildung: Französische Rokoko-Pendule mit Wandkonsole
Detailabbildung: Französische Rokoko-Pendule mit Wandkonsole
Detailabbildung: Französische Rokoko-Pendule mit Wandkonsole
Detailabbildung: Französische Rokoko-Pendule mit Wandkonsole

460
Französische Rokoko-Pendule mit Wandkonsole

Höhe: 121 cm.
Das Uhrwerk bezeichnet „Pierre du Chesne Paris“.
Frankreich, 18. Jahrhundert, unter Verwendung eines früheren Uhrwerks mit kleinen Ergänzungen.

Catalogue price € 6.500 - 8.500 Catalogue price€ 6.500 - 8.500  $ 7,800 - 10,200
£ 5,850 - 7,650
元 51,220 - 66,980
₽ 592,670 - 775,030

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Holzgehäuse, im unteren Bereich tailliert, smaragdgrüne Lackfassung, getragen von vier geschweiften C- und S-bogigen Füßen, reiche vergoldete Bronzedekoration, die den verglasten Frontrahmen umzieht, im Pendelbereich reicher und durchbrochen gestaltet. Bekrönung durch einen mittig hochziehenden Aufsatz, mit daraufstehendem durchbrochenem, nahezu vasenförmigem Motiv mit Akanthusblättern. Der Sockel entsprechend gestaltet, nach unten hin eng geführt mit unten abschließendem, an den Kanten hochziehendem vergoldeten Bronzebeschlagwerk. Korpus in Eichenholz, Zifferblatt in weißem Email mit römischen Stunden und arabischen Minuten. Zusammengesetzt aus trapezförmigen Kartuschen. Die Zeiger aufwendig, fein durchbrochen gearbeitet und ziseliert sowie vergoldet. Rechteckiges querformatiges Messingplatinenwerk, fünf gedrehte Werkpfeiler, Federaufzug, späterer Umbau auf Ankerhemmung. Halbstunden- und Stundenschlagwerk auf Glocke mit gravierter Schlossscheibe. Pendel mit Metallfederaufhängung, Pendelschlüssel vorhanden. Werksbezeichnung auf der Rückplatine. (1240608) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe