Friday, 9 December 2011

Auction Clocks

» reset

Französische Portaluhr in weißem Marmor mit vergoldeten Bronzen
Detailabbildung: Französische Portaluhr in weißem Marmor mit vergoldeten Bronzen
Detailabbildung: Französische Portaluhr in weißem Marmor mit vergoldeten Bronzen

247
Französische Portaluhr in weißem Marmor mit vergoldeten Bronzen

Höhe: 46 cm.
Sockelbreite: 27,5 cm.
Sockeltiefe: 11 cm.
Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,275 - 26,985
₽ 225,725 - 316,015

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Gehwerk mit Ankerhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung, am Frontring durch Schlüssel justierbar, Schlossscheibenschlagwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke.

FUNKTIONEN
Stunden und Minuten.

GEHÄUSE
Der Aufbau zeigt einen querrechteckigen Sockel über vergoldeten Halbkugelfüßen, darauf vier Rundsäulen, die Basenringe und hohlkeliges Kapitell vergoldet, das Gebälk in Profilen leicht vorkragend, in Einziehung nach oben halbrund geschlossen. Oberhalb der Säulenstellungen vergoldete Bronzedeckelvasen, Dachbekrönung in Form einer vergoldeten Wolkenbank mit darauf liegendem großem und kleinem Vögelchen.

ZIFFERBLATT
Das weiße Email-Zifferblatt mit römischer Stunden- und arabischer Minutenangabe sowie der Bezeichnung „A Paris“, eingefasst von fein ziseliertem Profilring mit Flechtband und Palmettendekor, darunter herabgeführtes Tuch mit durchbrochener Fransen-borte und seitlich herabhängenden Quasten. Vergoldete Zeiger mit Lilienmotiv, Pendelauge in Form einer Strahlengloriole in Vergoldung. (841686)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe