X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 8 December 2007

Auction Furniture

» reset

Französische Louis XVI-Sitzgarnitur, signiert A. GAILLIARD
Detailabbildung: Französische Louis XVI-Sitzgarnitur, signiert A. GAILLIARD
Detailabbildung: Französische Louis XVI-Sitzgarnitur, signiert A. GAILLIARD
Detailabbildung: Französische Louis XVI-Sitzgarnitur, signiert A. GAILLIARD
Detailabbildung: Französische Louis XVI-Sitzgarnitur, signiert A. GAILLIARD

1247
Französische Louis XVI-Sitzgarnitur,
signiert "A. GAILLIARD"

Die Sitzgruppe bestehend aus einer dreisitzigen Polsterbank und sieben Armlehnstühlen. Die Gestelle jeweils in Buchenholz, gefasst und ganz vergoldet. Die Sitzbank mit seitlich gerade hochziehendem Lehnenrahmenbogen mit Ansatzstücken korbbogig ansetzend und gerade verlaufend, mit Hohlkehle und seitlichen Blattdekorationen. Zargenrahmen entsprechend mit Kehlungen geschnitzt, über vier Frontbeinen, die nach unten sich verjüngen und Kanneluren aufweisen. Armlehnen aus der Rückenlehne vorziehend, mit kannelierten Armlehnstützen und kurzen Polsterstücken. Die Stühle entsprechend gestaltet, die Rückenlehnen jedoch trapezförmig nach unten sich verjüngend, Lehnenbekrönungen durch leicht hochziehende Segmentbögen. Selten gut erhaltene Aubusson-Bezüge, einheitlich, jeweils Landschaften mit Figurenstaffage; Kinderszenen im Park, mit Steinvasen, blühenden Büschen etc. In der Rückenlehne der Polsterbank auf einem Baumstamm wippende Kinder. In den Rückenlehnen der Stühle jeweils

Catalogue price € 24.000 - 26.000 Catalogue price€ 24.000 - 26.000  $ 26,640 - 28,860
£ 20,160 - 21,840
元 187,440 - 203,060
₽ 1,696,560 - 1,837,940

 



Mädchen oder Knaben mit Blumen an antiken Architekturfragmenten, ein Knabe mit einem Drachen, ein weiterer mit Holzschwert, eines der Mädchen mit Früchtekranz. In den Sitzflächen jeweils vier Darstellungen: Junges Pferd, Löwe, Schäflein mit Vogel bzw. mit Dudelsack sowie kämpfende Widder. Einer der Stühle mit Signaturstempel "A. GAILLIARD" an
der Rahmenunterseite des Stuhles mit Aubusson-Darstellung eines Knaben mit großem Hut. Die Szenerien in den Lehnen jeweils mit eingewebten Lambrequins mit Quasten dekoriert.

Höhe der Polsterbanklehne: 97 cm.
Länge: 182 cm. Tiefe: 79 cm.
Lehnenhöhe der Stühle: 90 cm.
Breite: 56 cm.
Frankreich, um 1780. (681411)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.