X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 24 September 2004

Auction September Auction Part I.

» reset

Französische Louis XV-Kommode

27
Französische Louis XV-Kommode

Aufbau in Weichholz mit Palisanderfurnier. Front und Seiten bombiert, die geschweiften ecken schräg stehend mit schräg vorstehenden Vierkantbeinen. Frontzarge mittig durch eine Zunge herabgeführt. Graue weiß geäderte Marmorplatte und reiche Bronzedekoration. Front in drei Schubetagen gegeliedert, die obere Schubreihe zu zwei kleinen Schüben ausgebildet, dazwischen hochrechteckiges Feld mit Schlüsselbeschöag. entsprechend die marketerie sämtlicher Schübe. Jeweils Felder bildende Bandeinlagen in nahezu gleichbleibendem Farbton mit zurückhaltender Wirkung, die umsomehr die reichen Beschläge zur Geltung bringt. Feste, blattförmige Henkelzüge und asymmetrische Schlüsselbeschläge in Rocaillenform. Die Ecken mit kräftigen Bronzeblattdekorationen und durchbrochen gearbeiteten Fußbeschlägen dekoriert. Erg. Besch. H.: 85 cm. B.: 138 cm. T.: 65 cm. Frankreich, 18./19. Jhdt. (550434)

Catalogue price € 8.500 - 10.000 Catalogue price€ 8.500 - 10.000  $ 9,435 - 11,100
£ 7,140 - 8,400
元 66,385 - 78,100
₽ 600,865 - 706,900

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.