X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 8 December 2007

Auction Paintings

» reset

Franz von Defregger 1835 - 1921 München
Detailabbildung: Franz von Defregger 1835 - 1921 München

1569
Franz von Defregger
1835 - 1921 München

DIRNDL UND JÄGER IN DER ALMHÜTTE

Catalogue price € 58.000 - 60.000 Catalogue price€ 58.000 - 60.000  $ 64,380 - 66,600
£ 48,720 - 50,400
元 452,980 - 468,600
₽ 4,100,020 - 4,241,400

 

Darstellung eines jungen Bauernmädchens in blauer Schürze und zum Zopf geflochtenem, blondem Haar, mit einem Butterfass beschäftigt. Neben ihr ein junger Jäger, der ihr in freundlicher Begrüßung die Hand auf die Schulter legt, daneben Jagdhund, seitlich ein Topf sowie auf der Bank ein hölzerner Eimer. Das Jagdgewehr am rechten Bildrand an einen Brettstuh gelehnt.

Öl auf Holz.
Rechts oben signiert und datiert "1889".

Anmerkung:
Bilder vergleichbarer Thematik im Werkverzeichnis
S. 243: "Im Gespräch" sowie "Unterhaltung am Tisch mit Jäger". Die beiden genannten Vergleichsbilder sind demnach später entstanden.

Literatur:
Vgl. Hans Peter Defregger: Defregger - 1835 - 1921 Biografie und Werkverzeichnis, Rosenheim, 1983 sowie Ergänzungsband, Rosenheim, 1991.
(682722)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.