Your search for Franz Seraph von Lenbach in the auction

 

Decorative objects & Hampel Living
Friday, 4 December 2020

» reset

Franz Seraph von Lenbach 1836 Schrobenhausen – 1904 München 1882, Schule des
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach 1836 Schrobenhausen – 1904 München 1882, Schule des
Franz Seraph von Lenbach 1836 Schrobenhausen – 1904 München 1882, Schule des

1231
Franz Seraph von Lenbach
1836 Schrobenhausen – 1904 München 1882,
Schule des

BILDNIS FRIEDRICH AUGUST VON KAULBACH, 1850 – 1920 Öl auf starkem Karton.
105 x 85 cm.
Rechts mittig signiert „Georg Lampe“ und datiert „1912“.
In profiliertem, gold gehöhten Rahmen.

Catalogue price € 600 - 800 Catalogue price€ 600 - 800  $ 720 - 960
£ 540 - 720
元 4,626 - 6,168
₽ 54,174 - 72,232

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Dreiviertelbildnis des Friedrich August von Kaulbach, sein Inkarnat gerahmt von einem breitkrempigen Hut, welcher das Gesicht plastisch herausstellt, ein weißer Kragen zeichnet sich um den dunklen Umhang ab.

Geadelt, seiner Zeit einer der bekanntesten und gesuchtesten Portraitisten Europas, von dem sich bedeutende Persönlichkeiten wie Bismarck, die deutschen Kaiser, aber auch der österreichische Kaiser Franz Joseph und Papst Leo XIII portraitieren ließen. (1240842) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe