Your search for Frans Floris in the auction

 

16th - 18th Century Paintings
Thursday, 12 December 2013

» reset

 Frans Floris, 1516 Antwerpen – 1570, zug.
Detailabbildung:  Frans Floris, 1516 Antwerpen – 1570, zug.
Detailabbildung:  Frans Floris, 1516 Antwerpen – 1570, zug.

643
Frans Floris,
1516 Antwerpen – 1570, zug.

DIE PARABEL VON DEN ELF STUNDEN DER ARBEITER IM WEINBERG Öl auf Holz.
96 x 162 cm.

Catalogue price € 20.000 - 30.000 Catalogue price€ 20.000 - 30.000  $ 24,000 - 36,000
£ 18,000 - 27,000
元 151,200 - 226,800
₽ 1,703,400 - 2,555,100

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Nach dem Evangelientext des Matthäus Kapitel 20,1 - 16, wonach ein Hausherr den vereinbarten Tageslohn allen Arbeitern gab, ungeachtet, ob die einen ganztags, die anderen erst später in den Dienst gestellt wurden. Dieses Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg sollte veranschaulichen, dass die Gerechtigkeit Gottes und das Eingehen ins Himmelreich nicht von menschlicher Bemessung abhängig ist. Der Maler hat - wie die Bilder des Frans Floris sämtlich zeigen - die Szene vielfigurig wiedergegeben vor einer Palastarchitektur mit Rundbogen und mächtigen Säulenstellungen. Im Zentrum sitzt der Weinbergbesitzer und Gebieter und deutet auf den Weinberg im Hintergrund rechts. Zu beiden Seiten gruppieren sich die eng zusammengedrängten Körper der zahlreich dargestellten Personen und Arbeiter, wobei gerade die gedrängten Personengruppen ein Hauptmerkmal im Schaffen des Künstlers sind. Zudem sind hier auch allegorisch-symbolische Elemente eingebracht. Der antike Charakter der Bilddarstellung wird unterstrichen durch eine steinerne Sphinx, die als Sockel eines Tisches im Zentrum des Bildes gezeigt wird, daneben die Geldkassette für die Entlohnung der Arbeiter. In der rechten Ecke großformatig wiedergegeben zwei Arbeiter, einer am Boden sitzend in heftiger Diskussion mit seinem Kollegen, daneben ein großer Korb mit Tauben. Die Diskussion um die gerechte Entlohnung wird am deutlichsten in der mittleren Figurengruppe gezeigt, die sich um einen Buchhalter mit hochgestelltem Buch gruppiert. (950912)


Frans Floris,
1516 Antwerp - 1570, attributed
The Parable of the Workers in the Vineyard
Oil on panel.
96 x 162 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe