Friday, 20 September 2002

Auction September Auction Part II.

» reset

Frankfurter Nasenschrank des 18. Jhdts.

1507
Frankfurter Nasenschrank des 18. Jhdts.

Im klassisch-typischen Aufbau des Frankfurter Schranktyps. Zweitürig, bewegtes Nuß- und Nußwurzelfurnier auf Weichholz und Eichenholzkorpus. Die Türen in welligen Kassetten ausgebildet, mit querfurnierten "Nasen"-Mittelkassetten. Entsprechend gestaltetes, breites Schließband. Sockel und Dachgesims in reichen, welligen Profilen, vertikal furniert im Wechsel von gestreiftem bzw. wolkigem Maserfurnier. Sockel auf in der Front sichtbaren drei gequetschten Kugelfüßen, rückwärts zwei Kugelfüße. Die Seiten mit vertieften Kassetten mit ausgesuchten Querfurnieren, die jeweils oval Maserungsbilder ergeben. Vertieft eingelassenes Schloss mit ziselierter, durchbrochen gesägter Abdeckplatte und drei Zuhaltungen. Kleiner, zurückhaltender Schlüsselbeschlag in Form einer seitlich gesägten, getriebenen und ziselierten Messingplatte. Die Türeninnenseiten, die Fachungen und die Rückbretter mit gelber Seide ausgekleidet. Schlüssel vorhanden. H.: 220 cm B.: 215 cm T.: 82 cm. Frankfurt, 18. Jhdt. Literatur: vgl: Kreisel/Himmelheber, Die Kunst des deutsche Möbels, München, 1968, Abbildungen Nr.: 547-556. vgl. ebenso: Schwarze, Wolfgang, Antike Deutsche Möbel von 1700-1840, Wuppertal, 1975, Seite 168-171. (382731)

Catalogue price € 35.000 - 42.000 Catalogue price€ 35.000 - 42.000  $ 39,200 - 47,040
£ 31,500 - 37,800
元 278,600 - 334,320
₽ 2,786,700 - 3,344,040

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe