Auction Old Master Paintings - Part I

» reset

Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Detailabbildung: Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel
Francesco della Questa, um 1639 – 1724 Neapel

162
Francesco della Questa,
um 1639 – 1724 Neapel

Gemäldepaar
BLUMENSTILLLEBEN IN OVALEN VASENÖl auf Leinwand.
Je 76,5 x 50 cm.

Catalogue price € 25.000 - 35.000 Catalogue price€ 25.000 - 35.000  $ 30,000 - 42,000
£ 22,500 - 31,500
元 189,000 - 264,600
₽ 2,129,250 - 2,980,950

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die als Gegenstücke gemalten Stillleben zeigen jeweils eine ovale, auf einer Marmorplatte stehende Vase, gefüllt mit hochgesteckten Blüten in den dominierenden Farben Rot und Weiß. Das Zentrum der Blumensträuße gebauscht, nach oben hin ziehen einzelne Blütenstengel hervor, mit großer strahlenförmiger Blüte bzw. einer roten Nelke. Die Farbigkeit elegant zurückhaltend, der Hintergrund linksseitig jeweils stärker verschattet, wovor sich die helleren Blüten abheben, nach rechts hin heller beleuchtet, wobei hier die Rottöne der Blüten zur Wirkung kommen. In beiden Stillleben drei schwingende hellblaue Königswinden, um die Farbtrias von Rot, Weiß zu Blau komplettieren.

Der Lebens- und Wirkungsweg des Künstlers ist noch nicht gänzlich erforscht, jedenfalls darf seine Lehre bei Giovan Battista Ruoppolo (1629-1693) zwingend angenommen werden, ebenso sein Einfluss von Abraham Brueghel (1631-1697) sowie Giuseppe Recco (1634-1695). Bekannt geworden ist er vor allem seiner Zeit durch seine dekorativen Malereien für den Auftraggeber Marchese del Carpio sowie sein Corpus Christi von 1684.

Literatur:
Das Gemäldepaar abgebildet und besprochen in der Katalogpublikation, bearbeitet von Prof. N. Spinosa, Ritorno al Barocco, Da Caravaggio a Vanvitelli, Edition Arte-m, S. 424-425 mit Text von Roberto Middione.
Ferner publiziert in: Vincenzo Pacelli, Inediti di pittura napoletana del Settecento, Ediart, S. 240-241, hier ebenfalls abgebildet. (1240257) (11)


Francesco della Questa,
ca. 1639 – 1724 Naples

A pair of paintings
FLORAL STILL LIFES IN OVAL VASES Oil on canvas.
76.5 x 50 cm each.

Literature:
The pair of paintings are illustrated and discussed in the catalogue by Prof. N. Spinosa (ed.), Ritorno al Barocco, Da Caravaggio a Vanvitelli, pp. 424-425 with text by Roberto Middione.
Also published in: V. Pacelli, Inediti di pittura napoletana del Settecento, pp. 240-241, illustrated.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe