Thursday, 28 March 2019

Auction Impressionists, Modern Art & 19th Century Paintings

» reset

Francesco Paolo Michetti, 1851 Tocco da Casauria – 1929 Francavilla al Mare, zug.
Detailabbildung: Francesco Paolo Michetti, 1851 Tocco da Casauria – 1929 Francavilla al Mare, zug.
Detailabbildung: Francesco Paolo Michetti, 1851 Tocco da Casauria – 1929 Francavilla al Mare, zug.

546
Francesco Paolo Michetti,
1851 Tocco da Casauria – 1929 Francavilla al Mare, zug.

JUNGES HIRTENMÄDCHEN UND ORANGENPFLÜCKERIN IN HÜGELIGEM GELÄNDE Öl auf Leinwand.
67 x 100 cm.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,520 - 6,779
£ 3,400 - 5,100
元 30,320 - 45,480
₽ 290,160 - 435,240

 

Abgesehen von der Anmut, die in den beiden jungen Mädchen wiedergegeben ist, zeichnet sich das Werk durch den nahezu impressionistischen Stil aus, der die Landschaft in flirrendes Licht taucht und Personen und Tiere in lebendiger Bewegung wiedergibt. Das Gemälde ist durchaus den besten Werken des Malers zuzuordnen.
Der Maler war Schüler des Domenico Morelli (1823 – 1901), stellte im Salon in Paris aus, war befreundet mit dem Maler Mariano Fortuny y Marsal (1838 – 1874), erhielt zahlreiche Ausstellungen und war auf der Weltausstellung Paris 1900 vertreten. Werke seiner Hand in mehreren öffentlichen und privaten Sammlungen. (1181682) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.