Thursday, 25 March 2021

Auction Old Master Paintings - Part I

» reset

Francesco Fieravino, genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“, um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.
Detailabbildung: Francesco Fieravino, genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“, um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.
Detailabbildung: Francesco Fieravino, genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“, um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.
Detailabbildung: Francesco Fieravino, genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“, um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.
Detailabbildung: Francesco Fieravino, genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“, um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.
Francesco Fieravino, genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“, um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.

670
Francesco Fieravino,
genannt „Il Maltese“ oder „Francesco Noletti“,
um 1611 Malta - 1654 Rom, zug.

PRUNKGEFÄSSE UND SCHNECKENGEHÄUSE AUF EINEM TEPPICH Öl auf Leinwand. Doubliert.
118 x 165 cm.
In bronziertem Eierstabrahmen mit Eckrosetten.

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 18,000 - 21,600
£ 13,500 - 16,200
元 115,650 - 138,780
₽ 1,354,350 - 1,625,220

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Auf einer am rechten Bildrand sichtbaren Steinplatte sind mehrere manieristisch getriebene, teils vergoldete Silbergefäße zu sehen, so etwa ein Deckelhumpen, eine Weinkanne und ein großes Gefäß mit Tragehenkel. Neben diesen dominiert jedoch ein reich gefältelter beidansichtiger Teppich, dessen Struktur und Farbgebung eine Hauptrolle spielen in dem Schaffen des gebürtigen Malteser Künstlers Francesco Fieravino, der unter Papst Alessandro VII in Rom zahlreiche Stillleben schuf.
 
Anmerkung:
Der Maler wurde längere Zeit mit Benedetto Fioravanti (17. Jahrhundert) verwechselt, der sich ebenfalls dem Stilllebenthema widmete, aber neben Teppichdarstellungen auch überwiegend Musikinstrumente ins Bild brachte. Fieravino ließ sich 1642 in Rom nieder und arbeitete gelegentlich zusammen mit Andrea Sacchi (1599-1661). Charakteristisch für sein Werk ist seine Vorliebe für die Darstellung unterschiedlichster Teppiche in seinen Stillleben. (12608718) (13)


Francesco Fieravino,
also known as “Il Maltese” or “Francesco Noletti”,
ca. 1611 Malta - 1654 Rome, attributed
MAGNIFICENT JARS AND SNAIL SHELLS ON RUG 
Oil on canvas. Relined.
118 x 165 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe