Auction Old Master Paintings - Part I

» reset

Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts
Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts

294
Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts

IKAROS UND DAIDALOSÖl auf Leinwand.
112 x 91 cm.
Ornamental verzierter bronzierter Rahmen.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,600 - 12,000
£ 7,200 - 9,000
元 61,680 - 77,100
₽ 722,320 - 902,900

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Daidalos wurde mit seinem Sohn Ikaros auf Kreta gefangen gehalten, eine Flucht schien unmöglich. Daidalos, ein genialer Erfinder, schuf aus Vogelfedern und dem Wachs von Kerzen Flügel für sich und seinen Sohn, sodass beiden die Flucht von der Insel gelang. Daidalos ist gerade im Begriff, Ikaros die Flügel um die Schultern festzuzurren, der Körper des Sohnes ist als Figura Serpentinata aufgefasst, wie man sie häufig in Raptus-Gruppen sieht. Somit wird der Fluchtgedanke interpretierend aufgegriffen. Das Thema kennen wir zum Beispiel von Jan van Broeckhorst, Anthony van Dyck und Orazio Riminaldi umgesetzt. (1252111) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe