Thursday, 30 March 2017

Auction 16th - 18th century paintings

» reset

Flämische Schule des 17. Jahrhunderts, Umkreis Frans Francken
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts, Umkreis Frans Francken
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts, Umkreis Frans Francken
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts, Umkreis Frans Francken
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts, Umkreis Frans Francken
Detailabbildung: Flämische Schule des 17. Jahrhunderts, Umkreis Frans Francken

284
Flämische Schule des 17. Jahrhunderts,
Umkreis Frans Francken

DER SÄNGER ORPHEUS ZWISCHEN DEN TIEREN Öl auf Leinwand.
80 x 112 cm.

Catalogue price € 8.000 - 10.000 Catalogue price€ 8.000 - 10.000  $ 9,120 - 11,399
£ 7,120 - 8,900
元 62,480 - 78,100
₽ 572,880 - 716,100

 

Großformatige Darstellung gemäß der griechischen Legende, wonach der Sänger Orpheus so schön sang, dass er sämtliche wilde Tiere besänftigen konnte. Der antike Sänger hier unter einem Baum sitzend, mit Lyra wiedergegeben, in rotem antiken Oberkleid mit blauem Mantel gekleidet. Um ihn gruppieren sich Löwe, Wildschwein, Hirsche, Pferde sowie weitere herantretende Wasser- und Landtiere. Über seinem Haupt im Geäst verschiedene Vögel sowie ein Eichhörnchen und ein Pfau. Die Szenerie in eine Flusslandschaft versetzt, mit breitem von links unten zur Mitte zufließendem Gewässer sowie im Licht stehenden Gebäuden an der gegenüberliegenden Uferseite. Zwischen den Bäumen im Zentrum erhöht stehende Burganlage. Das vorliegende Werk mit einer sehr ausgewogenen Lichtregie, die Tiere teils im Schatten, die Hauptfigur zwischen den Bäumen und der Hintergrund dem Thema gemäß freundlich durchlichtet. (1090871) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.