Your search for Filippo Abbiati in the auction

Wednesday, 26 September 2018

14th - 18th Century Paintings

» reset

Filippo Abbiati, 1640 Mailand – 1715, zug.
Detailabbildung: Filippo Abbiati, 1640 Mailand – 1715, zug.
Detailabbildung: Filippo Abbiati, 1640 Mailand – 1715, zug.

668
Filippo Abbiati,
1640 Mailand – 1715, zug.

Bedeutender Maler des lombardischen Manierismus, der seine Lehre bei Carlo Francesco Nuvolone (1608 /09- 1661/65) begann und von Giovanni Battista Crespi il Cerano (1575-1633) und Giulio Cesare Procaccini (1574-1625) beeinflusst wurde. Zu seinen Schülern zählen Pietro Maggi (1680-1738), Giuseppe Rivola (gest. 1740) und Alessandro Magnasco (um 1667-1749). In seinen späteren Werken wurde er Vorläufer des italienischen Rokoko im Kreis von Sebastiano Ricci (1659-1734) und Federico Bencovich (1677-1753).DER BARMHERZIGE SAMARITER Öl auf Leinwand.
96 x 121 cm.

Catalogue price € 10.000 - 15.000 Catalogue price€ 10.000 - 15.000  $ 10,900 - 16,350
£ 8,800 - 13,200
元 77,700 - 116,550
₽ 847,800 - 1,271,700

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die biblische Szene des Neuen Testaments, nach der ein Samaritaner entgegen den pharisäischen Vorschriften einen Verwundeten pflegt, ist in betontem Chiaroscuro-Stil wiedergegeben. Der Hauptakzent der Beleuchtung gilt dem nach links liegenden Verwundeten mit geöffnetem Mantel, der den Oberkörper frei legt und eine Wunde zeigt. Der Samaritaner etwas höher stehend, mit rotem Kopftuch und Bart, greift nach einem Salböl, das ein Diener herbeigebracht hat. Links hinten zwei wegziehende Personen, deren Kopfbedeckung als signifikant für die Gruppe der Pharisäer gilt. Die betont gedrehte Haltung des Leidenden kann hier als typisches Merkmal des Manierismus gesehen werden. (11607412) (11)


Filippo Abbiati,
1640 Milan – 1715, attributed

THE GOOD SAMARITAN

Oil on canvas.
96 x 121 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe