Friday, 26 June 2009

Auction Silver, Porcelain, Glass, Miniatures

» reset

Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur
Detailabbildung: Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur
Detailabbildung: Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur
Detailabbildung: Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur
Detailabbildung: Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur
Detailabbildung: Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur

884
Feuervergoldete, silberne Toilettengarnitur

Breite der Schale: 45 cm.
Höhe der Leuchter: 21,5 cm.
Höhe der Helmkanne: 24 cm.
Breite der Bürste: 14 cm.
Höhe des Spiegels: 55 cm.
Messbare Gewichtteile: 2171 g.
Augsburg, 18. Jahrhundert.
Meistermarken: drei Teile tragen die Meistermarke “CD”, zwei Teile tragen die Meistermarke “AD”, ein Teil trägt die Meistermarke “ICN”, zwei Teile tragen die Meistermarke “ICD” für Christian Drentwett

Catalogue price € 18.000 - 22.000 Catalogue price€ 18.000 - 22.000  $ 20,160 - 24,640
£ 16,200 - 19,800
元 143,280 - 175,120
₽ 1,433,160 - 1,751,640

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Toilettengarnitur bestehend aus zwei Kerzenstöcken, einer Helmkanne, einer Deckeldose mit Untersatz, einer Bürste, einer großen Schale und einem Spiegel. Die Leuchter achtfach gebogt und getreppt mit Balusterschaft vertikal kanneliert. Das Tablett zwölffach passig gebogt und vertieft, im Inneren feuervergoldet. Die Bürste leicht hantelförmig gebogt und feuervergoldet (berieben). Die Dose mit ausgestelltem Fuß, ovale Form, ein Knauf als Abschluss. Dazu ein Untersetzer aus Silber, ebenfalls feuervergoldet. Die Helmkanne ist innen und außen feuervergoldet. Ovaler, leicht getreppter Fuß, balusterförmige Kanne mit breitem Ausguss und Knorpelhenkel. Der Spiegel mehrfach gebogt und profiliert. Eingeschliffenes Spiegelglas. (611281)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe