Thursday, 10 December 2015

Auction Furniture & Interior

» reset

Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND
Detailabbildung: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND
Detailabbildung: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND
Detailabbildung: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND
Detailabbildung: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND
Detailabbildung: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND
Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND

Lot 56 / Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND

Detail images: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND Detail images: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND Detail images: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND Detail images: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND Detail images: Feiner klassizistischer Salontisch, gestempelt J P BERTRAND

56
Feiner klassizistischer Salontisch,
gestempelt
"J P BERTRAND"

Höhe: 75 cm.
Breite: 55 cm.
Tiefe: 42 cm.
Unterhalb der vorderen Zarge gestempelt „J P BERTRAND“.
Frankreich/ Paris, um 1780/ 1790.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,779 - 9,040
£ 5,100 - 6,800
元 45,480 - 60,640
₽ 435,240 - 580,320

 

Frei stellbar. Auf vier sich nach unten verjüngenden Beinen mit abschließenden Messingsabots der ovale Eichen-/ Nadelhozkorpus mit Zargenschublade und integrierter Marmorplatte sowie Tablettsteg. Furniert in ausgesuchten Edelhölzern, teilweise intarsiert, koloriert und teilebonisiert. Umlaufende, durchbrochen gearbeitete Messinggalerie. Feiner, vergoldeter Bronze-/ Messingzierrat, teilweise ziseliert. Altes Schloss und Schlüssel. Rest. Leichte Alterssp.

Literatur:
Pierre Kjellberg, Le mobilier français du XVIII siecle, Paris 1989, S. 68. (1022235) (15)


Fine neoclassic salon table, stamped “J P BERTRAND“
Height: 75 cm.
Width: 55 cm.
Depth: 42 cm.
Stamped “J PBERTRAND
France/ Paris, ca. 1780/ 1790.

Free-standing. Oak and conifer structure, veneered in select fine woods, partly inlaid, stained and ebonized. Fine, gilded, partly chased bronze and brass decorations. Old lock and key. Stamped “J P BERTRAND“ below the front apron. Restored, minor signs of ageing.

Literature:
Compare Pierre Kjellberg, Le mobilier français du XVIII siecle, Paris 1989, p. 68.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.