Auktion Zwei Sammlungen Elfenbein

» zurücksetzen

Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung
Detailabbildung: Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung
Detailabbildung: Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung
Detailabbildung: Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung
Detailabbildung: Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung
Detailabbildung: Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung

215
Feiner Elfenbeinhumpen mit Silbermontierung

Höhe: 24,5 cm.
Silbermontierung mit Hanauer Pseudopunzen.
Hanau, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 11,000 - 13,200
£ 9,000 - 10,800
元 71,700 - 86,040
₽ 833,000 - 999,600

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Elfenbein geschnitzt, Silbermontierung getrieben, teilvergoldet und ziseliert. Wulstfuß mit gelapptem Stand, Wandung mit Hochrelief. Nymphen eine Pansbüste huldigend darstellend. Putto als Handhabe. Ein Arm und eine kleine Stelle in der Wandung rest. (10703650) (13)


Fine silver-mounted ivory tankard
Height: 24.5 cm.
Silver mounts with Hanau pseudo hallmarks.
Hanau, second half 19th century.

Carved ivory; wrought, parcel-gilt and chased silver mounts. Tankard decorated in high relief with nymphs worshipping a bust of Pan, the lobed stand with torus-shaped foot and with handle in the form of a putto Restoration to one arm of the putto and a small area of the tankard.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe