Auktion Asiatika

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase
Detailabbildung: Feine und sehr seltene Doucai-Vase

1075
Feine und sehr seltene Doucai-Vase

Höhe: 11,5 cm.
Yongzheng Sechszeichenmarke.
China, Qing-Dynastie, Yongzheng-Periode, 1723 - 1735.

Katalogpreis € 75.000 - 85.000 Katalogpreis€ 75.000 - 85.000  $ 78,000 - 88,400
£ 67,500 - 76,500
元 524,250 - 594,150
₽ 4,072,500 - 4,615,500

Zylindrische Form auf kurzem, breiten Standring und einem gerade verlaufenden, verkürzten Hals. Zarte Bemalung mit Motiven eines Vogelkirschbaumes, Steinen und Bambus auf dem Boden sowie in unterschiedlichen Farbtönen schattierten Wolken in Tönen von Grün, Gelb, Rotbraun sowie Unterglasurblau.

Literatur:
Vgl. für Vasen in ähnlicher Form: Exhibition of Ancient Chinese Ceramics: From the Collection of the Kau Chi Society of Chinese Art, 1981, S. 115.
Vgl. Yuan Tie, The Complete Collection of Porcelain of Jiangxi Province: Porcelain of the Qing Dynasty (I), 2005, S. 124, in der Sammlung des Jingdezhen Keramik und Porzellan Museums.
Vgl. für Yongzhen-Keramik mit ähnlicher Dekoration: Harry Garner, The Arts of the Ch'ing Dynasty, 1965, Nr. 193, S. 70, in the Percival David Foundation.
Vgl. Good Fortune, Long Life, Health and Peace: A Special Exhibition of Porcelains with Auspicipus De signs, no. 88, S. 166, in der Sammlung des National museums Taipei.
Vgl. Regina Krahl, Chinese Ceramics from the Meiyin tang Collection Vol. Four (II), Nr. 1744, S. 262-3.
(10418629) (10)


A fine and rare doucai porcelain vase
Height: 11.5 cm.
China, Qing dynasty, Yongzheng Period, 1723-1735.

Cylindrical shape on a short, broadened footring with a shortened neck. Gently painted elements featuring a prunus tree, rocks and bamboo and clouds in different shades of green, yellow, red and underglaze blue.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe