X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 25 March 2006

Auction Watches

» reset

Feine französische Empire-Uhr des Meisters C. Gallé

894
Feine französische Empire-Uhr des Meisters C. Gallé

Werk
8-Tage-Gehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden-/ Stunden-Schlossscheiben-schlagwerk auf Glocke.

Catalogue price € 18.000 - 22.000 Catalogue price€ 18.000 - 22.000  $ 19,980 - 24,420
£ 15,120 - 18,480
元 140,580 - 171,820
₽ 1,272,420 - 1,555,180

 

Gehäuse
Bronze, feuervergoldet in Glanz- und Mattgold. Auf rechteckiger Plinthe ein feinst bearbeitetes Empire-Sofa mit Armlehnen in Form von Schwänen. Die Sitzfläche mit Rautendekor versehen. Die Zarge mit feinen, geometrischen Bandornamenten belegt, die seitlich in Rosetten übergehen. Gebogte Füße in Blattform mit alternierenden Glanz- und Mattvergoldungen. Auf dem Sofa Venus mit Amor. Auf der feuer-vergoldeten Rückenlehne das Uhrengehäuse, das von Delphinen gehalten wird. Als be-krönender Abschluß eine Fußschale.
Zifferblatt
Emailzifferblatt. Unter der 12 signiert “C. Gallé à Paris“. Römische und arabische Ziffern. Feuervergoldete Louis XVI-Zeiger.

Zustand
Hervorragender Erhaltungszustand.

Höhe: 48 cm, Breite: 32,5 cm
Frankreich, Paris, um 1800.
(610515)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.