Auktion März-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Fein gearbeitetes Schmuckkästchen in Vogelaugenahorn und Elfenbein

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Fein gearbeitetes Schmuckkästchen in Vogelaugenahorn und Elfenbein

1626
Fein gearbeitetes Schmuckkästchen in Vogelaugenahorn und Elfenbein

Längliche, achteckige Form, der Deckel prismenartig erhöht, mit flacher Abdeckung. Darin ein ovales elfenbeingeschnitztes Reliefbild einer liegenden, nackten Venus in Landschaft nach italienischen Gemäldevorbildern des 16. Jhdts. Die Kanten des Kästchens mit Elfenbeineinfassungen, auf acht konisch sich verjüngenden kurzen Füßchen. Innenauskleidung in smaragdgrüner Tüllseide. Kleines Schloss mit vorhandenem Schlüssel an der Vorderseite. H.: 12 cm. L.: 20 cm. T.: 15 cm. Um 1910. (442445)

Katalogpreis € 1.600 - 1.900 Katalogpreis€ 1.600 - 1.900  $ 1,712 - 2,033
£ 1,280 - 1,520
元 12,416 - 14,744
₽ 149,584 - 177,631

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge März-Auktionen 2003 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe