Friday, 9 December 2005

Auction December Auction Part II.

» reset

Fassadenschrank

435
Fassadenschrank

Auf ebonisierten Kugelfüßen stehender Eichen-Fassadenschrank aus zwei Teilen. Strukturiert wird der Schrank durch sechs fein kannelierte Säulen und tiefe Schnitzereien von Vogel, Ranken und Blattdekor. Türen jeweils mit zwei übereinander liegenden Quadraten versehen, die in Ranken Heiligendarstellungen zeigen. Im unteren Bereich zwei Schubladen mit kraftvollen Griffen. Der Aufsatz ähnlich dekoriert. Die Türen mit quadratischen Elementen, feinen Blattschnitzereien und Heiligendarstellungen. Unterhalb des Gesimses ein aufwändig und reich dekorierter Fries mit Blatt-, Frucht-, Blüten- und Vogeldekor. Das Gesims weit auskragend. Schlüssel und zwei Schlösser vorhanden. Erg.

Catalogue price € 30.000 - 36.000 Catalogue price€ 30.000 - 36.000  $ 32,700 - 39,240
£ 26,400 - 31,680
元 234,900 - 281,880
₽ 2,114,700 - 2,537,640

 


H.: 220 cm. B.: 156 cm.
17. Jhdt. (601708)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.