Auktion Uhren

» zurücksetzen

FRANZÖSISCHE KAMINUHR
Detailabbildung: FRANZÖSISCHE KAMINUHR
Detailabbildung: FRANZÖSISCHE KAMINUHR
Detailabbildung: FRANZÖSISCHE KAMINUHR

1911
FRANZÖSISCHE KAMINUHR

GEHÄUSE
Kaminuhr in feuervergoldeter Bronze mit figürlicher Darstellung Quer-rechteckiger Sockel, seitlich halbrund vortretend über gedrehten Stelzenfüßen mit Scheibenpunkt. Auf dem Sockel figürlicher Aufbau in Form eines dunkel- bronzepatinierten Felsgesteins, auf dem das Uhrwerk aufliegt, darüber die Gestalt des jugendlichen Dionysos in antikem Gewand mit Lyra und Thyrsus, an den Trauben gebunden sind. Seitlich an die Felsen gelegt, Tamburin, Panflöte sowie antike Weinkanne mit Festons. Am Unterrand des Ziffernblattringes Weinblätter mit Trauben. Im Sockel Reliefdarstellung eines Bacchantenzuges, Dionysos im Triumphwagen von Panthern gezogen, in Begleitung von Amor und tanzenden Menaden. Seitlich Trauben und Ähren, sowie Palmettendekor.

Katalogpreis € 15.000 - 18.000 Katalogpreis€ 15.000 - 18.000  $ 16,500 - 19,800
£ 13,500 - 16,200
元 107,550 - 129,060
₽ 1,249,500 - 1,499,400

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

WERK
Acht- Tage- Gehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke.

FUNKTIONEN
Stunden und Minuten.

ZIFFERBLATT
Email mit römischen Ziffern. Feuervergoldete Louis XVI-Bronzezeiger.

ZUSTAND
Haarrisse im Zifferblatt bei der "3".

Höhe: 60 cm.
Breite: 45 cm.
Tiefe: 15 cm.
Frankreich, um 1800.
(681746)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe