Ihre Suche nach Enrico Albrici in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister - Teil I
Donnerstag, 23. September 2021

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo

Sie interessieren sich für Werke von Enrico Albrici?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Enrico Albrici in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
Detailabbildung: Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
Detailabbildung: Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
Detailabbildung: Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
Detailabbildung: Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
Detailabbildung: Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
Enrico Albrici, 1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo

336
Enrico Albrici,
1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo

Gemäldepaar HELDENMUT DER ZWERGE AUSGEÜBT AM KÄSELAIB sowie
DAS ZWERGENFESTÖl auf Leinwand.
57,2 x 90,5 cm und 63 x 93,7 cm.
In barockisierenden Rahmen.

Katalogpreis € 90.000 - 120.000 Katalogpreis€ 90.000 - 120.000  $ 99,000 - 132,000
£ 81,000 - 108,000
元 638,100 - 850,800
₽ 8,388,000 - 11,184,000

Enrico Albrici (1714-1775) war ein italienischer Rokoko-Maler. Geboren in Vilminore di Scalve, in der Nähe von Bergamo, lernte er im Atelier des Malers Ferdinando Cairo in Casal Monferrato von 1730 bis 1733. Er spezialisierte sich auf die Freskomalerei und war besonders geschickt in der Trompe l’oeil-Malerei. Er arbeitete an wichtigen Projekten in Bergamo und Brescia und malte monumentale Fresken für Kirchen und öffentliche Gebäude. Für eine private Klientel entwickelte er jedoch ein völlig anderes Register von Gemälden und schuf satyrische Szenen in denen Zwerge trinken, tanzen oder pseudo-heroische Handlungen vollziehen, wie die Jagd auf Riesenhummer, der Kampf gegen Froschbataillone oder – wie hier – das Zerschneiden eines Käsestücks.
Der Name stammt von dem Spitznamen des in Rom lebenden niederländischen Malers Pieter van Laer, der den Spitznamen „il Bamboccio“ trug. Diese Gemälde, die von Sammlern sehr geschätzt wurden, brachten Albrici Ruhm und Wohlstand. (†)

Provenienz:
Sammlung des Botschafters Alfred Hoffman, North Palm Beach. (1281301) (13)


Enrico Albrici,
1714 Vilminore di Scalve – 1775 Bergamo
A pair of paintings
DWARFS CUTTING A LARGE LOAF OF CHEESE
and
FEAST OF THE DWARFS
Oil on canvas.
57.2 x 90.5 cm and 63 x 93.7 cm. (†)

Provenance:
Collection of the ambassador Alfred Hoffman, North Palm Beach.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Enrico Albrici angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Enrico Albrici kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Enrico Albrici verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe