Thursday, 2 July 2020

Auction Clocks & Watches

» reset

Empire-Pendulevase
Detailabbildung: Empire-Pendulevase
Detailabbildung: Empire-Pendulevase

124
Empire-Pendulevase

Höhe: 42 cm.
Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.000 - 4.000 Catalogue price€ 3.000 - 4.000  $ 3,600 - 4,800
£ 2,700 - 3,600
元 23,640 - 31,520
₽ 273,540 - 364,720

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Gehäuse:
Im Charles X-Stil gestaltete Pendulevase in vergoldeter und brünierter Bronze. Über vier Löwentatzenfüßen stehende, quadratische gekehlte und profilierte Basis mit aufsitzendem Korpus in abgeflachter Vasenform mit griechischen Ornamenten, plastischen steigenden Drachenhandhaben und fruktalkanneliertem Knaufabschluss. Rückwärtig verglast.

Zifferblatt:
Weiß emailliertes Zifferblatt mit schwarzen römischen Stunden und arabischen Minuten im 15 Minutentakt. Zwei Aufzugslöchlein. Vergoldete, fein gesägte Zeiger für Stunden und Minuten. Keine Glaslünette.

Werk:
Schlagwerk auf Glocke, Achttagegehwerk mit Federantrieb. Ein Pendel vorhanden. (1230222) (1) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe