Auction Works of Art, Miniature Furniture, Silver, Maiolica and Russian Art

» reset

Elfenbeinschnitztafeln in Kästchen
Detailabbildung: Elfenbeinschnitztafeln in Kästchen
Detailabbildung: Elfenbeinschnitztafeln in Kästchen
Detailabbildung: Elfenbeinschnitztafeln in Kästchen

171
Elfenbeinschnitztafeln in Kästchen

Reliefs jeweils: 5,8 x 10,3 x 0,5 cm

Catalogue price € 5.000 - 7.000 Catalogue price€ 5.000 - 7.000  $ 6,000 - 8,400
£ 4,500 - 6,300
元 38,600 - 54,040
₽ 430,950 - 603,330

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die beiden querrechteckigen Bildtafeln mit Hochreliefdarstellungen von kriegerischen Szenen des 17. Jahrhunderts in der Boden- bzw. Deckelinnenfläche des Kästchens. Das im Boden liegende Relief zeigt einen nach links ziehenden Tross mit Pferden sowie einen von Ochsen gezogenen Wagen. Das Relief im Deckel rückseitig gebogt zeigt eine Szenerie des 17. Jahrhunderts mit Vorführung zweier Gefangener in einer Scheune, rechts ein Landknechtsreiter, links in der Ecke ein verwundeter Soldat mit Bettelhut. Die Figuren stark unterschnitten und vollplastisch herausgearbeitet. Der Hintergrund ins Flachrelief einziehend. Das Kästchen furniert in Ahornwurzel, mit alten Scharnieren und erhaltenem Schloss. Auf der Deckeloberseite applizierte, vergoldete Ovalkartusche mit ovalem Emailbild mit Darstellung eines Schädels mit gekreuzten Knochen. Der frontale Schlossbeschlag jünger. Schlüssel vorhanden. (1021288) (11)


Carved ivory panels in casket with maple burr veneer
Reliefs each: 5.8 x 10.3 x 0.5 cm.

With old hinges and preserved lock. Lock fittings at the front more recent. With keys.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe