Friday, 27 June 2003

Auction June Auction Part I.

» reset

Elfenbeinschatulle mit Inneneinrichtungen für Näh- und Klöppelarbeiten

220
Elfenbeinschatulle mit Inneneinrichtungen für Näh- und Klöppelarbeiten

Rechteckkästchen, allseitig mit fein gearbeiteten, durchbrochen gesägtem und geschnittenem Elfenbein belegt. Die Deckel- und Seitenflächen kassettenartig gegliedert, mit durchbrochenen Randbordüren, mit Palmetten und Blattmotiven. Auf dem Deckel eine zentrale Blattrosette, Randeinfassungen in Perlstabschnitzereien in Elfenbein. Der erhöhte Deckelrand umlaufend mit einem Festonmotiv belegt, an der Vorderseite herausziehbarer Schubladen mit reichen Inneneinbauten. Ebenfalls in Elfenbein: 12 Fadenspulen, 2 Klöppel-Fadenhalter, Elfenbeinnadeln, etc. Unter dem Deckel ein seidenes Nadelkissen und ein weiteres ebenfalls in filigraner Elfenbeinschnitzerei belegtes Deckelchen, darunter Einlegefächer. H.: 16,5 cm. B.: 26,5 cm. T.: 19 cm. Frankreich oder möglicherweise Brüssel, um 1800. (4404639)

Catalogue price € 5.800 - 7.000 Catalogue price€ 5.800 - 7.000  $ 6,322 - 7,630
£ 5,104 - 6,160
元 45,414 - 54,810
₽ 408,841 - 493,429

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.