Auktion Juni-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Elfenbeinschatulle mit Inneneinrichtungen für Näh- und Klöppelarbeiten

220
Elfenbeinschatulle mit Inneneinrichtungen für Näh- und Klöppelarbeiten

Rechteckkästchen, allseitig mit fein gearbeiteten, durchbrochen gesägtem und geschnittenem Elfenbein belegt. Die Deckel- und Seitenflächen kassettenartig gegliedert, mit durchbrochenen Randbordüren, mit Palmetten und Blattmotiven. Auf dem Deckel eine zentrale Blattrosette, Randeinfassungen in Perlstabschnitzereien in Elfenbein. Der erhöhte Deckelrand umlaufend mit einem Festonmotiv belegt, an der Vorderseite herausziehbarer Schubladen mit reichen Inneneinbauten. Ebenfalls in Elfenbein: 12 Fadenspulen, 2 Klöppel-Fadenhalter, Elfenbeinnadeln, etc. Unter dem Deckel ein seidenes Nadelkissen und ein weiteres ebenfalls in filigraner Elfenbeinschnitzerei belegtes Deckelchen, darunter Einlegefächer. H.: 16,5 cm. B.: 26,5 cm. T.: 19 cm. Frankreich oder möglicherweise Brüssel, um 1800. (4404639)

Katalogpreis € 5.800 - 7.000 Katalogpreis€ 5.800 - 7.000  $ 6,380 - 7,700
£ 5,220 - 6,300
元 41,586 - 50,190
₽ 483,140 - 583,100

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Juni-Auktionen 2003 Juni-Auktion Teil I. | Juni-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe