Wednesday, 25 September 2019

Auction Sculpture & Works of art

» reset

Elfenbeinfigurenpaar: Fürst und Fürstin zu Pferde
Detailabbildung: Elfenbeinfigurenpaar: Fürst und Fürstin zu Pferde
Detailabbildung: Elfenbeinfigurenpaar: Fürst und Fürstin zu Pferde
Detailabbildung: Elfenbeinfigurenpaar: Fürst und Fürstin zu Pferde
Detailabbildung: Elfenbeinfigurenpaar: Fürst und Fürstin zu Pferde

330
Elfenbeinfigurenpaar: Fürst und Fürstin zu Pferde

Höhe inkl. kurzem Holzsockel: 26 cm.
Sockelbreite: 15 cm.
Wohl Flandern, 17./ 18. Jahrhundert oder später.

Catalogue price € 18.000 - 20.000 Catalogue price€ 18.000 - 20.000  $ 19,980 - 22,200
£ 15,120 - 16,800
元 140,580 - 156,200
₽ 1,272,420 - 1,413,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die beiden Reiterfiguren in Elfenbein geschnitzt, jeweils auf mitgearbeitetem Felssockel. Der nach links reitende Fürst im Harnisch mit Federhut, das Schwert an der Seite, der linke Arm vorgestreckt. Das Gegenstück zeigt eine Fürstin im Damensitz auf einem Pferd, das den Kopf zur Seite neigt, anscheinend in Antwort auf den Blick des Gegenstück-Reiterpferdes. Die Dame in langem Kleid, mit französischen Lilien graviert, der prächtige Helm in der Tradition der die Antike zitierenden Minervahelme mit hohem Federschmuck. Die Dame hält den Zügel in der linken Hand, in der Rechten einen Stab. Höchst interessant ist bei den beiden Schnitzgruppen die Bewegungskommunikation der Pferde selbst, während die Gesichter der Figuren hoheitlich zurückhaltend erscheinen. (12010922) (11)


A pair of ivory figures: Prince and Princess on horseback

Height incl. short wooden base: 26 cm.
Width of base: 15 cm.
Probably Flanders, 17th/ 18th century or later.

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe