Auction Sculpture & Works of art

» reset

Elfenbein-Ziervase
Detailabbildung: Elfenbein-Ziervase
Detailabbildung: Elfenbein-Ziervase
Detailabbildung: Elfenbein-Ziervase
Detailabbildung: Elfenbein-Ziervase
Detailabbildung: Elfenbein-Ziervase
Elfenbein-Ziervase

340
Elfenbein-Ziervase

Höhe: 21 cm.
Durchmesser: 13 cm.
19. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.000 - 4.000 Catalogue price€ 3.000 - 4.000  $ 3,600 - 4,800
£ 2,700 - 3,600
元 23,160 - 30,880
₽ 258,570 - 344,760

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In Form eines antiken Weinkraters mit eingezogenem Rundfuß über quadratischem Sockel. Blattförmiger Halbnodus, das Gefäß im Unterteil godroniert, darüber umlaufend breites Reliefband mit ins Hochrelief ziehenden Darstellungen griechisch antiker Göttergestalten im Zusammenhang eines Bacchanals, mit Aulis spielendem Jüngling, tanzenden Mänaden, jugendlichem Dionysos mit Thyrsosstab sowie Musikantinnen mit Lyra oder Cinellen, darunter ein trunkener Silen. An der Wandung seitlich je zwei bärtige Köpfe im Hochrelief, am Oberrand umziehende Weinblattranken mit Trauben. Inneneinsatz in Kupfer. Laut Vorbesitzertradition möglicherweise Franz Hitzl (1738-1819). (1201865) (11)

Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe