Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Elfenbein-Sockeldose
Detailabbildung:  Elfenbein-Sockeldose
Detailabbildung:  Elfenbein-Sockeldose

238
Elfenbein-Sockeldose

Höhe: 6 cm.
Länge: 13 cm.
Tiefe: 3,7 cm.
Italien, Ende 16. Jahrhundert.

Catalogue price € 5.000 - 7.000 Catalogue price€ 5.000 - 7.000  $ 6,000 - 8,400
£ 4,500 - 6,300
元 37,800 - 52,920
₽ 425,850 - 596,190

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Dose hochoval-rundstabförmig auf einem längsrechteckigen Profiltreppensockel montiert, der eingeschnittene Runddeckel an Kupferscharnieren sowie -schlempe. An der Vorderseite Reliefbildschnitzerei mit Darstellung der mythologischen Legende von Diana und Aktäon: Diana rechts unter Bäumen stehend, in antiker Gewandung mit weit ausschwingendem Tuch, während sich links der junge Jäger Aktäon der Legende gemäß in einen Hirsch verwandelt, angegriffen von der Jagdhundemeute der Jagdgöttin Diana. An der Rückseite geschnitztes Wappen, flankiert von Groteskenmasken, die seitlich in Voluten sowie große, eingerollte Blätter ausziehen, oberhalb des Wappens weitere Männermaske. Front- und Rückrelief seitlich begrenzt durch über den Dosenkorpus laufendes, geschnitztes Flechtbandornament, an den Schmalseiten geschnitzte Fantasiemasken im Blätterdekor. Das Innere mit originaler Auskleidung in rosafarbenem Seidenstoff. Die Metallmontierungen original erhalten.
(991463)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe