Your search for elfenbein in the auction

Saturday, 26 March 2011

A Private Collection of Ivory Works of Art Part II

» reset

Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Detailabbildung: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen
Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen

Lot 1354 / Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen

Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen Detail images: Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen

1354
Elfenbein-Schnitzfigurengruppe „Rebecca und Elieser am Brunnen"

Höhe: 23 cm.
Sockelbreite: 22 cm.
Tiefe: 16 cm.
18. Jahrhundert.

Catalogue price € 60.000 - 80.000 Catalogue price€ 60.000 - 80.000  $ 68,400 - 91,199
£ 53,400 - 71,200
元 468,600 - 624,800
₽ 4,296,600 - 5,728,800

 

Szene der beiden biblischen Personen des Alten Testamentes (1. Buch Moses, Kapitel 24 - 27). Die beiden Figuren an einem mit Schildpatt- und Elfenbeinverplattung belegten Brunnen mit Anrippung über geradem Sockel, der Brunnen als Tintenfass nutzbar ausgebildet mit Metalleinsatz. Der biblischen Legende nach sandte Abraham seinen Knecht Elieser nach Kanaan um eine Frau für seinen Sohn Isaak zu finden. Die Szene hier zweifigurig dargestellt, Elieser am Brunnenrand sitzend, die schüchtern am Brunnen stehende Rebecca betrachtend, die einen Krug hält. Der Legende nach hat Elieser die junge Rebecca auserwählt nachdem sie sich bescheiden und hilfsbereit gezeigt, hat seine Schafe zu tränken und ihm mit dem Krug Wasser gereicht hatte. Die Frauenfigur orientalisch gekleidet, das Kleid gegürtet und an der Hüfte hochgebunden. Die rechte Hand auf die Brust gelegt, in der linken hält sie einen großen Krug, das Gesicht bescheiden zur Seite gewandt, der Kopf mit einem umgebundenen Tuch bedeckt. Der Brunnenrand vierkantig, risalitartig in der Front vorgezogen und die Wandung leicht kehlig einziehend über zwei Stufen. In der unteren Sockelplatte Ornamenteinlage in Elfenbein und Ebenholz, die Brunnenwandung mit rotem Schildpatt belegt, Kernaufbau von Brunnen und Bodenplatte in Holz. Hohe Elfenbeinschnitzqualität nach künstlerisch qualitätvollem Entwurf, mit schöner Alterspatina. Einige Ausbrüche am Sockel, leicht besch. (8117886)


Carved ivory figure group „Rebecca and Eliezer"
Height: 23 cm.
Base width: 22 cm.
Depth: 16 cm.
18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.