Wednesday, 25 March 2015

Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Elektrisches, physikalisches Versuchsgerät
 Elektrisches, physikalisches Versuchsgerät

Lot 238 / Elektrisches, physikalisches Versuchsgerät

238
Elektrisches, physikalisches Versuchsgerät

Höhe: 66 cm.
Durchmesser: 15,5 cm.
Frankreich, 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 1.500 - 2.500 Catalogue price€ 1.500 - 2.500  $ 1,694 - 2,824
£ 1,275 - 2,125
元 11,370 - 18,950
₽ 108,810 - 181,350

 

Hochovales Glasgefäß, Messing, montiert, auf rundem Nussholzfuß mit Ventilschlüssel. Im Aufsatz hochziehender Stab mit Ring zum Ansetzen von Kathode und Anode. Im Inneren der Kugel zwei Stäbe mit nahe aneinander gebrachten Kugeln. Bei Vakumierung des Gefäßes und gleichzeitigem Ansetzen des Stromes wird ein Bogenfunken erzeugt. Die Erfindung geht auf Charles de Coulomb (1736 - 1806) zurück. (10016211) (11)


Electrical experiment apparatus for physics
Height: 66 cm.
Diameter: 15.5 cm.
France, 19th century.

Vertical oval glass jar, brass, mounted, on round walnut foot with valve key. The invention dates back to Charles de Coulomb (1736 – 1806).

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.