Thursday, 15 September 2011

Auction Furniture

» reset

Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Detailabbildung: Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Detailabbildung: Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Detailabbildung: Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Detailabbildung: Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Detailabbildung: Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Detailabbildung: Elegante und bedeutende Régence-Kommode
Elegante und bedeutende Régence-Kommode

Lot 61 / Elegante und bedeutende Régence-Kommode

Detail images: Elegante und bedeutende Régence-Kommode Detail images: Elegante und bedeutende Régence-Kommode Detail images: Elegante und bedeutende Régence-Kommode Detail images: Elegante und bedeutende Régence-Kommode Detail images: Elegante und bedeutende Régence-Kommode Detail images: Elegante und bedeutende Régence-Kommode

61
Elegante und bedeutende Régence-Kommode

Höhe: 88 cm.
Breite: 146 cm.
Tiefe: 65 cm.
Gestempelt
Paris, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 90.000 - 100.000 Catalogue price€ 90.000 - 100.000  $ 102,599 - 113,999
£ 80,100 - 89,000
元 702,900 - 781,000
₽ 6,444,900 - 7,161,000

 

Korpus in Weichholz, Schubinneres in massivem Nussholz. Furniert in Palisander. Dreischübig, Schübefront elegant bewegt: Die Mittelzone mit konkaven Rechteckfeldern, die Schübe seitlich S-bogig nach hinten geschweift, Ecken schräg vorgezogen, ziehen in kräftige geschweifte Stollenfüße ein, mit reichem feuervergoldetem Beschlagwerk. Die Seiten in Schweifung nach hinten das Möbel leicht weitend. Gliederung der Schübe durch waagerechte, den Schwüngen entsprechende, messingbelegte Kannelurkehlung, kräftiges Rokoko-Beschlagwerk mit Kartusche und seitlichen, flügelförmigen Dekorelementen. Entsprechend aufwendig auch die feststehenden Henkelzüge, die mit den Rocailleschlüsselbeschlägen einheitlich gegossen sind. Die mittleren Schlüsselbeschläge symmetrisch aufgebaut, ebenfalls mit bekrönenden Muscheln und hochovalen Kartuschen im Blattwerk. Furnier einheitlich in Palisander, die Bandeinlagen mit unterschiedlichen Schattierungen. Innenfelder vierfach gespiegelt, das Furnier an den Ecken diagonal verlegt, an den Seiten rautenförmig. Marmorplatte gelb, rot und grau gesprenkelt, dem Verlauf des Möbels folgend. Obere Schubzone unmerklich in zwei Schübe geteilt. Die originalen Schlösser erhalten, in Messingabdeckung im Inneren tief herabgeführt, der fein gearbeitete goldene Schlüssel vorhanden.(831062)


A fine and important Régence-Commode
Stamped "FG".
Paris, 18th century.
Height: 88 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.