Auction Furniture

» reset

Deutscher Portraitist des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Portraitist des 18. Jahrhunderts

111
Deutscher Portraitist des 18. Jahrhunderts

HERR IN GEPUDERTER ALLONGEPERÜCKE Öl auf Leinwand. Doubliert.
85 x 71 cm.

Catalogue price € 3.800 - 4.500 Catalogue price€ 3.800 - 4.500  $ 4,560 - 5,400
£ 3,420 - 4,050
元 28,728 - 34,020
₽ 323,646 - 383,265

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Halbbildnis eines Mannes mit grau gepuderter Allongeperücke, mit rotem Umhang und weißem Spitzenhalstuch sowie brokatgesticktem Kragen. In Sitzposition nach rechts mit Blick zum Betrachter, hinter einem gemalten, ovalen Steinrahmen, vor dunklem Hintergrund. In der linken Bildhälfte Adelswappen mit Krone, darunter Datum der Entstehung des Portraits “1709”. Wiederum darunter posthum hinzugefügt “obiit 1718”, Sterbedatum des Portraitierten. Das Halbbildnis in einen gemalten Steinrahmen einkomponiert. (691016)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe