Auction December Auction Part II.

» reset

Deutscher Maler des 18. Jhdts.

1572
Deutscher Maler des 18. Jhdts.

JAGDERFOLG In einer in typischer Rokokoweise gemalten Landschaft drei höfische Personen nach der Jagd. Eine Dame in grauem Jagdkostüm mit Dreispitz hält triumphierend einen erlegten Hasen in der Hand, bewundert von einem höfischen Jäger neben ihr. In Hintergrund ein höfischer Jagdgehilfe, der die Szene verfolgt. Die Gesellschaft in Begleitung zweier Hunde, vor einem an einem Baum aufgebauten Zelt, darin übereinem Felsblock ausgebreitetes Tischtuch mit Tischdekoration. Im Hintergrund Fangnetze an Pfosten. Die Technik der Landschaftsmalerei weist auf Einflüsse des französischen Rokoko hin. Öl/Lwd. Doubliert. 115 x 70 cm. Mitte 18. Jhdt. (4007916)

Catalogue price € 9.800 - 12.000 Catalogue price€ 9.800 - 12.000  $ 11,760 - 14,400
£ 8,820 - 10,800
元 75,558 - 92,520
₽ 884,842 - 1,083,480

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe