Friday, 21 September 2007

Auction Paintings

» reset

Deutscher Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts

715
Deutscher Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts

FLUSSLANDSCHAFT MIT BEFESTIGTER STADT
UND KLOSTERKIRCHE AM FLUSSUFER

Catalogue price € 1.800 - 2.200 Catalogue price€ 1.800 - 2.200  $ 2,052 - 2,508
£ 1,602 - 1,958
元 14,058 - 17,182
₽ 128,898 - 157,542

 

Blick in eine Landschaft im späteren Nachmittagslicht, von erhöhtem Standpunkt auf eine Flussschleife. Rechts ansteigende Weinberge mit künstlich in den Felsen gehauener Wegführung und Wegkreuz in Stein sowie Weinbergtreppe. Im Vordergrund, am Ufer tiefer liegend, gotisches Kirchlein mit Dachreiter und angebautem Fachwerkgebäude. Im Hintergrund Städtchen mit Giebelhäusern und Türmen, durch Befestigungsmauern geschützt. Auf den Gehwegen zahlreiche Personenstaffage in Kleidung der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Bei der Landschaft könnte es sich um eine Flussschleife des von Weinbergen gesäumten Elb-Flusses handeln, einer Rhein-Mosellandschaft oder eine Ansicht aus der Saale-Gegend .

Öl auf Leinwand.
64 x 84 cm.
(671723)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.